Aktuelles

13.01.2021

Experte Prof. Dr. med. T. Kohnen berät zum Thema Augengesundheit

In der aktuellen Zeit des verstärkten Homeoffice und Homescooling verbringen viele Menschen unterschiedlicher Altersklassen viel Zeit vor dem Bildschirm. Dies hat gravierende Auswirkungen auf die Augen. Besonders die Erkrankung des "trockenen Auges" wird hiermit in Verbindung gebracht. Herr Prof. Kohnen, Direktor der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Frankfurt gibt Empfehlungen zur Vorsorge und richtigem Verhalten bei der Bildschirmarbeit.

Artikel als PDF

Kontakt

  • Direktor
    Univ.-Prof. Dr. med. T. Kohnen, FEBO

    Allgemeines Patiententelefon, Terminvereinbarungen, Notfälle
    T: 069 - 6301 5098

    Direktion, Privatsprechstunde / Terminvereinbarung Privatpatienten
    Frau Deters T: 069 - 6301 5187
    Frau Iseni T: 069 -6301 5056
    F: 069 - 6301 6586
    E:

Zu den Sprechstunden

Direktlinks

Qualitätsmanagement

Zum Klinikum der Goethe Universität Frankfurt am Main | kgu.de
nach oben