Aktuelles

21.11.2012

Laserbehandlung des Grauen Stars

Die Klinik für Augenheilkunde der Goethe Universität Frankfurt zählt bei der Behandlung des Grauen Stars (Katarakt) seit langem zu den innovativsten und führenden Instituten in Deutschland, Europa und der Welt. Unsere Patienten profitieren von der langjährigen Erfahrung Prof. Dr. Kohnens als Operateur und Wissenschaftler. Laufend werden die allerneuesten Verfahren eingesetzt und weiterentwickelt.

Der LenSx Femtosekundenlaser Mit der Anschaffung des LenSx Femtosekundenlasers wir dieser Weg konsequent weiterbeschritten. Neben der schon angewandten Ultraschalltechnik wird jetzt auch die hochinnovative Femtosekundenlasertechnik für die Kataraktchirurgie eingesetzt. Die Patienten profitieren dabei von einer schonenden, sicheren und noch präziseren Operation. Behandelt wird von Prof. Kohnen und Priv.-Doz. Dr. Hengerer so meist ohne Messer oder Skalpell und, wie biher schon, auch ohne Spritze. Erste Studien zeigen, daß sich so die Genauigkeit der Ergebnisse gegenüber der manuellen Operationsnethode mit der Laserchirurgie signifikant verbessern lässt (Filkorn et at, J Refract Surg 2012;28:540-544).

Weitere Informationen zur Laserbehandlung des Grauen Stars

Kontakt

  • Direktor
    Univ.-Prof. Dr. med. T. Kohnen, FEBO

    Allgemeines Patiententelefon, Terminvereinbarungen, Notfälle
    T: 069 - 6301 5098

    Direktion, Privatsprechstunde / Terminvereinbarung Privatpatienten
    Frau Kadrioui T: 069 - 6301 5187
    Frau Iseni, Frau Quaas T: 069 -6301 5056
    F: 069 - 6301 6586
    E:

Zu den Sprechstunden

Direktlinks

Qualitätsmanagement

Zum Klinikum der Goethe Universität Frankfurt am Main | kgu.de
nach oben