Aktuelles

07.07.2014 | Forschung

Prof. Kohnen neuer Herausgeber des Journal of Cataract and Refractive Surgery

Bei dem Medium handelt es sich um die offizielle Zeitschrift der European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS) und der American Society of Cataract and Refractive Surgery (ASCRS). Sein Mitherausgeber vom ASCRS ist Prof. Nick Mamalis, MD, vom Moran Eye Center in Salt Lake City, Utah, USA.

Das JCRS veröffentlicht diagnostische und chirurgische Aspekte rund um die Katarakt- und refraktive Chirurgie (Grauer Star und Brillenlosigkeit) sowie anliegende Themen auf den Gebieten Hornhaut, Glaukom (Grüner Star) und Netzhaut. Das Journal zählt zu den top-positionierten Publikationen im Gesamtgebiet der Augenheilkunde.

Das derzeit auf Platz 12 von 59 Fachzeitschriften gelistete Journal hat einen Impact Faktor von 2,527 und nimmt damit eine hochkarätige Rolle in der internationalen wissenschaftlichen Augenheilkunde ein.

Homepage des JCRS

Kontakt

  • Direktor
    Univ.-Prof. Dr. med. T. Kohnen, FEBO

    Allgemeines Patiententelefon, Terminvereinbarungen, Notfälle
    T: 069 - 6301 5098

    Direktion, Privatsprechstunde / Terminvereinbarung Privatpatienten
    Frau Ahmad, T: 069 - 6301 5187
    Frau Kadrioui, T: 069 -6301 5056
    F: 069 - 6301 6586
    E:

Zu den Sprechstunden

Direktlinks

Qualitätsmanagement

Zum Klinikum der Goethe Universität Frankfurt am Main | kgu.de
nach oben